Ausflugsziele in Oberbayern: Verkehrsmuseum München

Am Bavariapark 5
80339 Diverse Oberbayern

Landkreis: Umland – Bayerisches Oberland

Das Verkehrsmuseum in München ist eine Zweigstelle des Deutschen Museums München und ist vom Aufbau her sehr ähnlich gestaltet. Das heißt es gibt jede Menge Exponate die man nicht nur anschauen kann, sondern selber ausprobieren darf.

Wie der Name des Museums schon verrät, geht es hier um das Thema Verkehr. Und dieses kann, das wird hier bewiesen, durchaus spannend sein.

Schon in der ersten großen Halle kann man uralte Straßenbahnen besteigen, Autos aus Großmutters Zeiten bestaunen oder im Simulator ausprobieren was Papa und Mama beim täglichen Autofahren leisten müssen.

Weiter geht es in der nächsten Halle mit kompletten Langstreckenzügen in denen man durch Abteile vergangener Zeiten stöbern kann.

Aber wir wollen hier nicht zu viel verraten, nur so viel, ein Besuch im Verkehrsmuseum München lohnt sich.

Wer das Verkehrsmuseum besucht sollte auf jeden Fall Minimum 3 Stunden für den Besuch einplanen.

Auch sehr lohnenswerte Ausflugsziele sind das Mutterhaus desw Verkehrsmuseums, das Deutsche Museum München und die Flugwerft Schleißheim.

Mehr Ausflugsziele finden Sie hier

Kontaktdaten

Telefon: 089-500806762

Fax:

Email:

Webseite: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Zurück