Ausflugsziele

Grosserostersee

Baden am Großen Ostersee

Ort: Iffeldorf

Landkreis: Weilheim-Schongau

F3ad4a234535b69ec9bf916a25462992

Trekking wie zu Goldgräbers Zeiten

Ort: Pähl

Landkreis: Weilheim-Schongau

Schwaigsee

Angeln am Schwaigsee

Ort: Wildsteig

Landkreis: Weilheim-Schongau

Dav

Deutscher Alpenverein Sektion Weilheim e.V.

Ort: Weilheim in OB

Landkreis: Weilheim-Schongau

Gastgeber vor Ort

Leider kein passender Eintrag gefunden

Bernried am Starnberger See

Rural District: Weilheim-Schongau

Bernried

Schönstes Dorf Bayerns 1983 und 2007 - landestypisch und mit guterhaltenen alten Holzhäuser präsentiert sich Bernried am Starnberger See. Bereits 1120 wurde hier ein Augustiner-Chorherrenstift gegründet. Heute wird das Kloster von Missionsbenediktinerinnen geführt, deren Mutterhaus in Tutzing steht. Sehenswert sind die Klosterkirche und die Wallfahrtskapelle. In der Klostermauer zur Seeseite hin befindet sich zudem die kleine Kapelle „liab woanatn Frau“.

Im Mai 2001 wurde das „Museum der Phantasie – Sammlung Buchheim“ eröffnet. Das Museum liegt nördlich von Bernried in einem Park direkt am Ufer des Starnberger Sees. Alte Baumgruppen, Teiche, kulpturen und andere Kunstwerke säumen den Weg zum Museumsgebäude.

Facts & Figures: Bernried am Starnberger See

Bernried karte

Gesamtfläche: 13,79 km²

Einwohnerzahl: ca. 2100

Höhe über NN: 600 m ü. NN

Anfahrt: A95 Richtung Garmisch-Partenkirchen, Ausfahrt Seeshaupt und auf der Staatsstraße 2063 weiter in Richtung Tutzing.

Ansprechpartner: Tourist-Information in der Gemeindeverwaltung Bernried, , Tel. Tel.(081 58) 907 67-0, www.bernried.de

Zurück